Schweinau U2 U21 | S4 RE/RB7 RB72 (U-Bahn-Kürzel:SC)




^ Sonderfahrschein zur Eröffnung der 1. Teilstrecke der U2-Süd, entnommen aus der Sammlung von Christian0911.


^ Einer der Zugänge, im Hintergrund sieht man die Ansbacher Hauptstrecke, die von der Straße und früher auch der Straßenbahn unterquert wird/wurde.


^ Der Bahnhofs wurde bergmännisch aufgefahren, was in Nürnberg eher der Ausnahme ist (Lorenzkirche, Rothenburger Straße und Fürth Rathaus entstanden auch noch in dieser Technik)


^ Blick in den Tunnel, der durch einen Luftungsschacht eine interessante Beleuchtung hat.


^ .


^ Im Gegensatz z.B zu den Londonder Röhrenbahnhöfe nehmen sich die Nürnberger Exemplare vergleisweise groß aus.


^ .


^ Zug nach Flughafen fährt ab.


^ .


^ .



^ .


^ Wiederum Bilder von Automatikbetrieb in Schweinau mit Lang- und Kurzzügen Oktbober 2009.


^ .



^ .


^ Der künftige S-Bahnhof Schweinau wird heute noch von den Zügen der R7 angefahren. Danke an Christian0911 für dieses und das vorangegangene Bild.


^ .


^ .


^ .


^ Diese nun folgende Bildserie würde mir dankenswerterweise von Herrn Erwin Kraus zur Verfügung gestellt.


^ .


^ .


^ Das Empfangsgebäude, heute eine Gaststätte.


^ .


^ .


^ .


^ Nochmals vielen Dank an Herrn Kraus für diese Bilder.


^ Mitte 2012 ist es nun soweit: Für einige Monate wird die S4 zumindest fahrzeugseitig eine echte S-Bahn: x-Wagen fahren nach Ansbach. Leider könnte bereits im Dezember mit Eisatz der Br 442 wieder Schluss damit sein.


^ Bleibt nur, die jetzige Genusszeit gut zu nutzen.


^ .


^ .


^ Blick auf die Streckenführung in Richtung Nürnberg-Stein, kurz darauf folgt ...


^ ... die Kreuzung S4/R7 versus Ringbahn.


^ Wenn man mal auf eine S-Bahn wartet ...


^ ... fährt alles andere.


^ Na also - geht doch.


Hohe Marter <-|U2|-> Sankt Leonhard

Nürnberg Stein <-|RE/RB7 RB72|-> Steinbühl (S-Bahn) - Hauptbahnhof

Zurück zur Hauptseite

Zurück zur U-Bahn-Übersicht.

(c) 2008-2012 DSV & Christian0911

~/~