U1 Unterfarrnbach/ Klinikum Fürth (Kürzel:KF)

^ Bf. Klinikum Fürth, Bis Dezember 2007 Endpunkt der U1. Den Doppelnamen trägt er in Realtität übrigens nicht.




^ Sonderfahrschein zur Eröffung des U1-Teilstückes Stadthalle-Klinikum, entnommen aus der Sammlung von Christian0911


^ Da sich in unmittelbarer Nähe zahlreiche Einrichtungen zum Leben befinden (Krankenhaus, Kirchen ect.) wurde der Begriff "Leben" in der Gestaltung thematisiert.


^ Das an der Wand stellt DNS/ DNA Stränge dar.


^ Das so großer Andrang auf dem Bahnhof war liegt übrigens daran, dass die ersten drei Bilder am Tage der Eröffnung entstanden.


^ Das Bild entstand nachts.


^ Aber auch sonst hatte man, solange hier Endpunkt war eher einen leeren Bahnsteig, da meistens ein Zug dastand, und infolgedessen kaum einer außen wartet, was natürlich zum Ablichten vorteilhaft ist.


^.


^ Hier sieht man, wie nahe U-Bahnhof und der DB-Haltepunkt Unterfarrnbach zusammenliegen.


^ Schade, das man zwischen U-Bahn und künftigen S-Bahnhof keinen direkten Zugang schaffen konnte.


^ So gab es bis zum Baubegin nur einen direkten Weg zum Bahnsteig Richtung Erlangen/ Forchheim [Bamberg].


^ Bauzustand: neben den beiden bisherigen Gleisen entstand ein Neues, dafür ist das frühere stadteinwärtige derzeit das stadtauswärtige am Mittelbahnsteig, und die alte Bahnsteigkante stadtauswärts liegt teils unter Sand versteckt.


^ .


^ .


^ .


^ .


^ .



^ S1 am Behelfbahnsteig.

Hardhöhe <-|U1|-> Fürth Stadthalle


Vach <-|RE/RB2|-> Fürth Hauptbahnhof

Stadeln <-|S1|-> Fürth Hauptbahnhof

Zurück zur Hauptseite

Zurück zur U-Bahnübersicht.

Zurück zur Regionalbahnübersicht.

(c) 2007 DSV

~/~