U-Bahnhof Langwasser-Nord (Kürzel:LN)

^ U1 Langwasser-Süd - Hasenbuck



^ Eine baustellenbedingte Falschfahrt der U1.


^ Wieder die Brücke Brücke Wetterstein - / Thomas-Mann-Straße. Die in ursprünglich vorhanden drei Doppelkreuzungen wurden inzwischen rückgebaut zu einfachen Gleiswechseln


^ Richtung Langwasser-Nord bleibt die Strecke viergleisig, allerdings sind die beiden mittleren nur zum Abstellen vorgesehen.


^ Hier mit Arbeitszug.


^ .


^ .


^ .


^ .


^ .


^ Bahnhof Langwasser-Nord: Außer am Übergang U1 - U2 am HBF der einzige, wo die Zählsperren auf dem Bahnsteig selbst stehen.


^ .


^ Mittlerweile dort nicht mehr reguläre U11 nach Eberhardshof.


^ Das hingegen ist normaler Stadtart, nur selten unterbrochen von Zügen nach Scharfreiterring.


^ .


^ .


^ .


^ .


^ .


^ .


^ .


^ .


^ Blick zur Brücke der Karl-Schönleben-Straße und Richtung Bahnhof Messe (früher Messezentrum, davor wiederum Neuselbrunn).


^ DT2 Richtung Fürth.


^ .


^ .


^ In Blickrichtung befand sich früher das Märzfeld, außer Ruinen erinnert an die 11 realisierten der 26 geplanten Türme nichts mehr.


^ .


^ Irgendwann werden die Blauen dauerhaft aus dem Erscheinungsbild der Nürnberger U-Bahn verwinden, denn dass Nürnberg B-Wagen oder gar C-Wagen aus München zu Verstärkungszecken bekäme, ist mehr als zweifelhaft.


^ .


^ Auf der Brücke der Karl-Schönleben-Straße Blick nach Langwasser Nord.


^ DT2 nach Langwasser Süd.


^ Umlakierter DT1 nach Fürth.


Messezentrum <-> Scharfreiterring

Zurück zur Hauptseite

Zurück zur U-Bahn-Übersicht.

(c) 2008 DSV

~/~