RB24 (Hirtenbachtalbahn): Höchstadt (Aisch) - Adelsdorf - Hemhofen - Heroldsbach - Forchheim (Oberfranken)

^ RB24. Die Hirtenbachtalbahn hat übrigens eine eigene Seite im Internet: www.hirtenbachtalbahn.de.

Daten der Strecke

Daten der Strecke

RB24

Kursbuchnummer

822

Streckennummer

5112

Streckenlänge

22,7 km

Eröffnung

16. November 1892

Stilllegungen:

28. September 1984 PV Gesamtstrecke

1. April 2005 Reststrecke Hemhofen - Forchheim

 


^ .


^ .


^ .



^ Die Fahrt geht an noch einen kleinen Bü ...


^ ...


^ ... und dem zweiten Hausener größeren Bü wo wir den Ort wieder verlassen, vorbei.


^


^ .


^ .


^ .


^ Blick zurück.


^ .


^ .


^ Es geht neben der Straße her...


^ ...auf der auch der Bus 206 verkehrt.


^ Heute muss man sich mit dem umgekehrten Blick, vom Bus auf die Bahn zufrieden geben - Leider!


^ .


^ .


^ Wir sind schon in Heroldsbach.


^ Der Bushaltestelle hat man nun zulasten des alten Bahnkörpers ein Häuschen spendiert.


^ Noch gibt es einen parallelen Radweg,...


^ .


^ .


^ ..., früher sahs so aus, ...


^ ... aber ab hier, wird die Strecke selber zum Radweg, wenngleich der noch net ganz fertig war - Asphalt und und Lampen erfordern noch Arbeiten.


^ Im fertigen Zustand sieht es nun so aus.


^ Das abbiegen des alten parallelen Radweges zur Straße hin im Jahre 2002 .


^ Von jener Stelle stammte wohl vormals dieses Bild.


^ Blick zurück.


^ .


^ .


^ .


^ Das sah man einst aus dem Fenster, nur damals hats mich nicht interessiert...


^ .


^ .


^ .


^ .


^ Rote Radwegsmarkierung, wo vorher ein Bü war.


^ .


^ Auch dieser muss per Hand ausgelöst werden. Wenn man hier übrigens nach links läuft, erreicht man den Erlebnisspark Schluss Thun, in dem eine 600mm Schmalspurbahn ihren Dienst tut.


^ .


^ .


^ Eine gekappte Weiche an der Einfahrt verät, das hier auch mal mehr los war.


^ Hier sieht man nochmal besser, das diese Weiche tatsächlich ins Nichts führt.


^ .


^ .


^ .


^ Der Bahnsteigsbereich in drei Ansichten: 1. Aus den vorletzten Personenzug auf der Strecke,


^ 2. nach der Stillegung,


^ 3. beim Radwegbau,


^ und der fertige Radweg.


^ .


^ Ein Brieftaubenzüchtungsverein nutzt das Bahnhofsgebäude.


^ .


^ Wie weiter vorne gesagt, meine erste Fahrt endete hier, aber bei der nächsten Tour ging es über Heroldsbach hinaus.


^ Selber Blick 11 Jahre Später.


^ .


^ Abfahrt aus Heroldsbach.


^ Blick auf den Beiwagen.


^ Leider ergibt sich keine Möglichkeit, die Strecke je wieder vom Zug aus zu erleben. Ich bin froh, es 2006 zweimal getan zu haben.


^ .


^ .


^ .


1. Seite

3. Seite

Zurück zur Hauptseite

Zurück zur Regionalbahnübersicht.

(c) 2006 - 2015 DSV

~/~