U-Bahnhof Flughafen (Kürzel:FL)



^ Sonderfahrschein zur Eröffnung Ziegelstein und Flughafen, entnommen aus der Sammlung von Christian0911.


^ Seit Ende 1999 hat der Flughafen seinen unterirdischen Gleisanschluss. Vorher fuhren nur Busse zu ihm und seinen zahlreichen Vorgängern.


^ Heute binden die Linien 32 (Flughafen -Thon) und 33 (Buch Süd - Flughafen) an, geplant ist, im Rahmen der "Wegfeld-Maßnahme" die Linie 30/30E nach Erlangen von hier fahren zu lassen.


^ Momentan genügen die Midi-Busse und normale Solo-Busse, um den Verkehr zu bewältigen.


^ Der recht helle und mit zwei Aufzügen sowie drei Rolltreppen gut erreichbare Bahnsteig ist leider nicht gerade hochfrequentiert, immer noch scheinen die Fluggäste sich zu einem überwiegenden Teil aus den Autofetischisten zu rekrutieren...


^ Diese Bahnsteigansicht wurde von Christian0911 beigesteuert.


^ Erweiterungen von offizieller Seite sind derzeit nicht geplant, in Diskussion befindet sich aber eine Weiterführung der Strecke zu einem weiteren Terminal (in welches der dortige Bf. dann wenn möglich integriert werden sollte), und in Richtung Wegfeld bzw. Erlangen, obwohl sich letzteres schon aus der Kostenüberlegung heraus verbietet.


^ Momentan jedenfalls enden die Gleise an der Abschlusswand, und durch zahlreiche "Gleismienen" wird dafür gesorgt, dass die Züge nur mit 20km/h in den Bahnhof "schleichen".


^ Eine zeitlang hatte sich an den Wänden äußerst hübsche Messewerbung mit Blumenbildern und mehrsprachigem Text befunden. Kurz vor der WM hat man das leider abgenommen (vielleicht befürchtete man, WM-Gäste aus Ländern, deren Sprache nicht vorkommt, zu vergraulen), es ist jedenfalls schade, es fehlt dem Bahnhof.


^ Gleis 1 Ausfahrt gen Marienberg. Man sieht den Tunnelstutzen, der für ein durchgehendes Gleis bis Ziegelstein vorgesehen ist. Momenatan existiert zwischen Ziegelstein und Flughafen nur das Gleis 2.


^ Treffen zwischen A-Wagen und DT1.


^ .


^ .


^ Damals war dort nicht planmäßig anzutreffen, aber ab ende 2009 wird der DT3 auf der auch automatisierten U2 fahren.


^ .


^ .


^ Die weiße Wand des Behelfs-Führerstandes verdeckt eine weitere Sitzgruppe und den künftigen Panorama-Bereich. Andererseits waren die 4 Doppeltriebwagen die einzigen Fahrzeuge, die die alte Bonbon-Netzspinne ohne U3 über den Türen trugen.



^ Die folgenden Bilder enstanden Oktober 2009, nun fahren die DT3 ohne Führerstand und planmäßig, allerdings noch als Langzüge, aber der Kurzzugeinsatz zum Flugahfen ist nur noch eine Frage von wenigen Monaten.



^ .



^ .



^ .



^ Blick von der Stelle, wo sonst der Fahrer war



^ .


Flughafen Terminal II <-> Marienberg

Zurück zur Hauptseite

Zurück zur U-Bahn-Übersicht.

(c) 2008 DSV

~/~
>